Neues Tourenprogramm 2010/2011!

Tourenplan 2009/2010

Grosse Zinne (2.999m), Sextener Dolomiten


Hier findest du das komplette Tourenprogramm des Alpenvereins.

Du kannst dich übrigens auch online für eine unserer Touren anmelden. Bei Fragen wende dich bitte an den jeweiligen Tourenführer.
Unsere Mitglieder finden das Tourenprogramm auch im Wackelstein
. Neueinsteiger und Anfänger sind immer herzlich willkommen, dafür gibt es auch einen preisgünstigen Ausrüstungs- und Geräteverleih.
Bitte beachte auch die Sektionstermine.

Auch wenn eine AV-Mitgliedschaft viele Vorteile bietet (v.a. bei der Übernachtung auf Berghütten), eine Mitgliedschaft beim Alpenverein ist zur Teilnahme nicht erforderlich (ein wenig Mundpropaganda schadet allerdings nicht).
Der Alpenverein übernimmt keine Haftung für Unfälle oder sonstige körperliche oder materielle Schäden.
Den
Tourenplan kannst du auch von der Downloadseite herunterladen. Tourenberichte findest du hier.

Aufstieg zur Dreiherrenspitze (3.499m)


Nachschau Tourenplan 2000/2001   Tourenplan 2001/2002   Tourenplan 2002/2003   Tourenplan 2003/2004
Tourenplan 2004/2005   Tourenplan 2005/2006   Tourenplan 2006/2007   Tourenplan 2007/2008

Tourenplan 2008/2009
November Dezember 2009 Jänner Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November 2010
 
8. Dez. (Di) -Schitour Kasberg (1.748 m) Traditioneller Schitouren -Saisonstart; Start beim Forsthaus Brunnental (540 m) über den Katzengraben -Steyrer Hütte (1.400 m) auf den Kasberg; insg. 1.200 Hm, ca. 4 h Aufstieg; für Anfänger geeignet.
Pieps und Lawinenschaufel erforderlich! Lawinensonde empfohlen.
Leitung: Martin Reindl

Tel. 0664-4739598

mailto:martin.reindl@freistadt.ooe.gv.at

13. Dez. (So) -Schitour Gscheideggkogel (1.788 m) Aussichtsreiche Schitour im Gesäuse; 2,5 -3 h Aufstieg, insg. 800 Hm; Treffpunkt: 7:00 Uhr Stifterplatz; Voraussetzung: sicherer Stemmbogen im Tiefschnee; Anmeldung bis 9. Dez. Pieps und Lawinenschaufel erforderlich! Lawinensonde empfohlen.
Leitung: Gerhard Kutschera

Tel. 0676-613 2007

mailto:j.kutscherakahrer@epnet.at

10. Jän. (So) -Langlauftour im Freiwald Treffpunkt: 8.30 Uhr Stifterplatz -Fahrgemeinschaften der Umwelt zuliebe, ca. 2,5 h gemütlich zu einem netten Gasthof zwecks Mittagsrast, danach auf einer ähnlichen Distanz zurück zum Ausgangspunkt.
Leitung: Wagner Alois

Tel. 0664-135 2332 oder 07942-76144

mailto:wagnerulme@gmx.at

13. Jän. (Mi) -Stammtisch beim Bockauwirt, 20 Uhr Pfadfinderweg 1, 4240 Freistadt

ab 15. Jän. (Fr) -Eltern-Kind-Klettern (5-8 Jahre) 15. Jän. 2010, 22. Jän. 2010, 29. Jän. 2010, 05. Feb. 2010
Uhrzeit: 16:00 - 17:30 Uhr
Für alle Kinder, die neugierig aufs Klettern sind. Klettern fördert die Konzentration und die Bewegungskoordination. Eltern begleiten ihre Kinder und lernen sie richtig zu sichern.
Weitere Kletterkurstermine auf unserer Homepage: http://www.alpenverein-freistadt.at/kletterkurse.htm
Anmeldung:

Felix Denkmayr, Tel. 0680-123 44 83

mailto:felixdenkmayr@gmx.at


ab Fr, 15. Jän.- Aufbaukurs für junge Erwachsene
(16 +) mit Schwerpunkt Bouldern
Fr, 15. Jän. 22. Jän. 29. Jän. 05. Feb.
Uhrzeit: 18:00 - 20:00 Uhr
Für alle "Erwachsenen" ab 16 Jahre die den Einsteigerkurs absolviert oder ähnliche Kenntnisse haben.
Weitere Kletterkurstermine auf unserer Homepage: http://www.alpenverein-freistadt.at/kletterkurse.htm
Leitung: Felix Denkmayr

Tel. 0680-123 44 83

mailto:felixdenkmayr@gmx.at

Sa, 16. Jän. - Boulderworkshop Boulderworkshop I (für Anfänger), Uhrzeit: Sa: 10:00 - 14:00 Uhr
Boulderworkshop II (für Fortgeschrittene) - Termin auf Anfrage
Weitere Kletterkurstermine auf unserer Homepage: http://www.alpenverein-freistadt.at/kletterkurse.htm
Leitung: Daniel Breitenfellner

Tel. 0699-109 96 197

mailto:stefan.breitenfellner@drei.at

23. Jän. (Sa) -Schitour Gsuchmauer (2.116 m) Schitour im Gesäuse; 3,5 -4 h Aufstieg, insg. 1.230 Hm; Treffpunkt: 6:00 Uhr Stifterplatz; Voraussetzung: nur für geübte Tourenschifahrer; Anmeldung bis 20. Jänner
Pieps und Lawinenschaufel erforderlich! Lawinensonde empfohlen.
Leitung: Gerhard Kutschera

Tel. 0676-613 2007

mailto:j.kutscherakahrer@epnet.at

24. Jän. (So) -Mühlviertler Schitouren Schitour im Mühlviertel, je nach Schneelage. Details über unsere Homepage bzw. bei der Anmeldung.
Leitung: Peter Fischer

Tel. 07235-65141

mailto:fischer4210@aon.at

28. Jän. (Do) -GPS-Kurs Von 19 bis 22 Uhr beschäftigen wir uns mit dem Thema GPS-Geräte und Anwendung -Zweiter Termin Donnerstag, 4. Feb.
Leitung: Gerd Simon

Tel. 0699-81250366

mailto:gsimon@gmx.net

Di, 02. Feb. - Kletterkurs für Anfänger (8 - 16 Jahre) Di, 02. Feb. 09. Feb. 16. Feb. 23. Feb. Uhrzeit: 18:00 - 20:00 Uhr
Weitere Kletterkurstermine auf unserer Homepage: http://www.alpenverein-freistadt.at/kletterkurse.htm
Leitung: Stefan und Daniel Breitenfellner
Stefan Breitenfellner
Tel. 0680-205 21 97
mailto:stefan.breitenfellner@drei.at

Daniel Breitenfellner
Tel. 0699-109 96 197
mailto:stefan.breitenfellner@drei.at

7. Feb. (So) -Schneeschuhwanderung Soweit die Schneelage im Mühlviertel interessant ist -Alternative Schoberstein (1.037 m); Treffpunkt: 8.30 Uhr Stifterplatz -Fahrgemeinschaften -der Umwelt zuliebe, ca. 4 -5 h Gehzeit in unschwierigem Gelände -
Schneeschuhe können organisiert werden = rechtzeitige Anmeldung!!
Leitung: Wagner Alois

Tel. 0664-135 2332 oder 07942-76144

mailto:wagnerulme@gmx.at

ab 12./13. Feb. (Fr/Sa) - Aufbaukletterkurs für Kinder (5 - 8 Jahre) Fr, Sa 12./13. Feb. 2010 | 19./20. Feb. 2010
Dieser Kurs ist für Kinder zwischen 5 und 8 Jahre, die bereits den Anfängerkurs absolviert haben und selbständig werden wollen.
Kursinhalte: selbständiges Sichern im Top-Rope, Kletter- und Boulderspiele
Weitere Kletterkurstermine auf unserer Homepage: http://www.alpenverein-freistadt.at/kletterkurse.htm
Anmeldung: Felix Denkmayr, Tel. 0680-123 44 83

mailto:felixdenkmayr@gmx.at


20. Feb. (Sa) - Lawinenübung - Lawinenseminar Die Lawinenübung findet in Vorder- oder Hinterstoder statt, und wir kombinieren den Lawinenkurs mit einer kleinen Schitour, sowie der Schitour auf die Wilde am 21. Februar. Details bei der Anmeldung. Neben Theorie & v.a. Praxis werden bei diesem Lawinenkurs die neuesten Modelle der Lawinenverschüttetensuchgeräte (LVS) vorgestellt.
Details bei der Anmeldung. Neben Theorie & v.a. Praxis werden bei diesem Lawinenkurs die neuesten Modelle der Lawinenverschüttetensuchgeräte (LVS) vorgestellt.
Pieps und Lawinenschaufel sowie Lawinensonden mitnehmen bzw. ausborgen!
Verschoben vom 9. Jän.
Leitung: Thomas Pflügl

Tel. 0664-523 70 90

mailto:freistadt@sektion.alpenverein.at


21. Feb. (Sa) - Schitour Wilde (1.917 m) Schöne Hochwintertour im Toten Gebirge.
Mittlere Schwierigkeit, 1.000 Hm und 2:30 Std. Aufstieg.
Kombination mit der Lawinenübung am 20. Februar möglich.
Pieps und Lawinenschaufel erforderlich! Lawinensonde empfohlen.
Verschoben vom 6. Feb.
Leitung: Andreas Freilinger

Tel. 0699-115 11 164

mailto:andy.freilinger@aon.at


27./28 Feb. (Sa/So) -Hermann Buhl Gedächtnisbiwak Schitour Skitour bei Vollmond im Toten Gebirge. Triumvirat der "3 Mölbinge" und Raidling-Überschreitung: Kleinmölbing (2.160 m), Mittermölbing (2.318 m), Hochmölbing (2.336 m) und Raidling (1.909 m) Gehzeit 6 h, 1.850 Hm., max. 900 Hm/Tag. Bis zum Kleinmölbing weitgehend einfache Schiwanderung mit kurzen Steilpassagen, ab dem Kleinmölbing teilweise ausgesetzte Gratwanderung. Einfache Route bei der Raidling-Überschreitung. Zum Gedenken an Hermann Buhl übernachten wir in einem
Schneebiwak (es muss ja kein Steh-biwak sein, das wäre jedoch wirklich authentisch...). Lawinenpieps und Lawinenschaufel (auch für den Biwakbau) vorgeschrieben -Lawinensonde empfohlen. Biwaksack, Schlafsack, (Alu-)Isoliermatte, Daunenjacke, Warme Kleidung, Ersatzwäsche, etc...
Mobile Kaffeemaschine (Solarantrieb), falls jemand so etwas hat...
Leitung: Thomas Pflügl

Tel. 0664-523 70 90

mailto:freistadt@sektion.alpenverein.at

Di, 09. März - Kletterkurs für Fortgeschrittene (8 - 16 Jahre) Di, 09. März 16. März 23. März 30. März Uhrzeit: 18:00 - 20:00 Uhr
Leitung: Stefan und Daniel Breitenfellner
Weitere Kletterkurstermine auf unserer Homepage: http://www.alpenverein-freistadt.at/kletterkurse.htm
Stefan Breitenfellner
Tel. 0680-205 21 97
mailto:stefan.breitenfellner@drei.at

Daniel Breitenfellner
Tel. 0699-109 96 197
mailto:stefan.breitenfellner@drei.at

13./14. März (Sa/So) -Schitouren Radstädter Tauern (teilweise auch für Schneeschuhgeher) Ausgangspunkt der Touren Südwienerhütte 1.802m = Stützpunkt, Gehzeit vom Parkplatz Gnadenbrücke ca. 1,5 h (erreichbar über Radstadt/Untertauern) -je nach Verhältnissen und Zeitaufwand sind Sa u. So verschiedene Gipfelbesteigungen möglich: Kl. Pleißlingkeil 2.501m, Kl. Bärenstaff 2.013m, Spirzinger 2.066m, Höllkogel-Rundtour 2.210m, einfache bis mittlere Schitouren, Aufstieg ca. 1-3 h.
Pieps und Lawinenschaufel erforderlich! Lawinensonde empfohlen.
Leitung: Otto Daniel

Tel. 07952-6235 oder 050100-46858

mailto:otto.daniel@aon.at

21. März (So) -Schitour Sigistal Schitour im Toten Gebirge; 4 h Aufstieg, insg. 1.300 Hm; Ausgangspunkt: Stodertal-Baumschlagerreith Treffpunkt: 6:00 Uhr Stifterplatz; Voraussetzung: nur für geübte Tourenschifahrer; Anmeldung bis 17. März. Harscheisen nicht vergessen.
Pieps und Lawinenschaufel erforderlich! Lawinensonde empfohlen.
Leitung: Gerhard Kutschera

Tel. 0676-613 2007

mailto:j.kutscherakahrer@epnet.at

27./28. März (Sa/So) -Wildenseehütte (1.521 m ) Schitouren rund um die urige Wildenseehütte (Selbstversorger) im Toten Gebirge (Feigentalhimmel, 1.994 m,
Großer Woising, 2.064 m). Einfache Touren. Aufstieg bis 1.100 Hm, 5 h. Zur Sicherheit Schlafsack (Decken vorhanden) mitnehmen sowie Getränke, Jause, Suppenwürfel, etc… (alles was leicht und nahrhaft ist). Zustieg von Ebensee/Offensee, 655m (Gehzeit 4,5 h.) oder vom Loser (1.600m, Gehzeit 4 h.), je nach Schneelage. Beschränkte Teilnehmerzahl, maximal 8 Personen.
Pieps und Lawinenschaufel erforderlich! Lawinensonde empfohlen.
Leitung: Thomas Pflügl

Tel. 0664-523 70 90

mailto:freistadt@sektion.alpenverein.at

1. April (Do) -Saisoneröffnung am Braunberg

Di, 06. April - Kletterkurs für Fortgeschrittene (8 - 16 Jahre) Di, 06. April 13. April 20. April 27. April Uhrzeit: 18:00 - 20:00 Uhr
Weitere Kletterkurstermine auf unserer Homepage: http://www.alpenverein-freistadt.at/kletterkurse.htm
Leitung: Stefan und Daniel Breitenfellner

Stefan Breitenfellner
Tel. 0680-205 21 97
mailto:stefan.breitenfellner@drei.at

Daniel Breitenfellner
Tel. 0699-109 96 197
mailto:stefan.breitenfellner@drei.at

9.-11. April (Fr-So) -Schitour Großer Priel, Dietl Höll Fr.: Abfahrt 13.45 Uhr Stifterplatz; Aufstieg zum Prielschutzhaus und Übernachtung; Sa: Schitour auf den großen Priel (2.515 m), Abfahrt durch das Kühkar So: Abfahrt über die Dietl Höll nach Hinterstoder; Anmeldung bis 6. April; Voraussetzung: nur für geübte Tourenschifahrer. Pieps und Lawinenschaufel erforderlich! Lawinensonde empfohlen.
Leitung: Gerhard Kutschera

Tel. 0676-613 2007

mailto:j.kutscherakahrer@epnet.at

14. April (Mi) -Stammtisch am Braunberg, 20 Uhr

22. April (Do) -Radtour Flehlucka / Wartberg Tour 50 plus
Start 10 Uhr Haltestellenwirt Lasberg, Radfahrt entlang der Feldaist bis Wartberg, Führung durch Ortsansässigen in den Erdstall, Rückfahrt nach Lasberg _ Haltestelle mit der Summerauerbahn ab Pregarten oder mit Rad über Weg H50.
Stirnlampe mitnehmen!
Leitung: Gerd Simon

Tel. 0699-81250366

mailto:gsimon@gmx.net

28. April (Mi) -Zum Dürnberger Stamperlweg Tour 50 plus
Treffpunkt 12 Uhr Stifterplatz; Ausgangspunkt Ottensheim, 9 km, Gehzeit insg. 3 h mit Schnapsverkostung, Bauernjause und Krapfen 9 Euro.
Leitung: Josef Wittinghofer

Tel. 0664-2308273


Sa, 08. Mai 2010 - Klettern im Mühlviertel mit Bademöglichkeiten Treffpunkt: 10:00 Uhr bei der Raika Neumarkt
Ein zweiter Termin findet am Sa, 12. Juni 2010 statt!
Anmeldung: Felix Denkmayr

Tel. 0680-123 44 83

mailto:felixdenkmayr@gmx.at

15. Mai (Sa) -Radtour "Josefstal" Gemütliche, ca. 30 km lange Tour vorwiegend auf Wald-, Feld-und Güterwegen. Mittagsrast in einem "vernünftigen" Gasthaus. Treffpunkt: 8.30 Stifterplatz -Mitfahrgelegenheit samt Rad nach Absprache.
Leitung: Wagner Alois

Tel. 0664-135 2332 oder 07942-76144

mailto:wagnerulme@gmx.at

16. Mai (So) -Vom Brockenberg ins Tannermoor Runde in Liebenau zum höchsten Punkt der Gemeinde dem Brockenberg (1.058 m) ins Tannermoor; Gehzeit ins. 6 h
Leitung: Maria Schwarz

Tel. 07942-76536 (abends)


20. Mai (Do) -Wanderung Kohout (870 m) Tour 50 plus
Start 8:15 Uhr Bahnhof Freistadt nach Kaplice nádrasí, Wanderung zur Ruine Porešín und weiter auf den Kohout (870 m), zu den Opferschalen von Vysoký kámen (865 m) und nach Benešov nad Cernou, ca. 5 h.
Reisepass mitnehmen!
Leitung: Gerd Simon

Tel. 0699-81250366

mailto:gsimon@gmx.net

27. Mai (Do) -Großer (1.038 m) und kleiner Sonnstein Tour 50 plus
Treffpunkt 8 Uhr Stifterplatz; Ausgangspunkt Ebensee, Gehzeit insg. 3,5 h; 700 Hm
Leitung: Josef Wittinghofer

Tel. 0664-2308273


5. Juni (Sa) -MTB-Tour Nordwaldkammweg Neu Start 8 Uhr Freistadt / Stifterplatz mit Privat -PKW (Fahrradmitnahme von 8 Rädern möglich, Reservierung notwendig) nach Guglwald, ca. 50 km MTB-Strecke nach Rosenhügel (Schwarzenberg´scher Schwemmkanal), Sv. Tomás, Prední Výton und zum Windpark Sternwald.
Reisepass mitnehmen!
Leitung: Gerd Simon

Tel. 0699-81250366

mailto:gsimon@gmx.net

8. Juni (Di) -Hallstatt-Tour Tour 50 plus
Von Steg - links vom Hallstättersee 7,5 km zum Schiff -Seeüberquerung -Hallstatt (Führung von einem ehemaligen Hallstätter -Mittagessen); Auffahrt Salzberg -Besichtigung eines Knappengräberfeldes -Rückweg über Soleleitungsweg nach Steg; Abfahrt 06:30 Uhr Stifterplatz -ev. mit Bus bei genügend Anmeldungen. Anmeldung bis 5. Juni.
Leitung: Vroni und Ludwig Ziegler

Tel. 0699-11269775 oder 0676-6759579

mailto:ludwig.ziegler@drei.at

Fr, 18. Juni 2010 - Klettern im Mühlviertel Klettern am Mönch mit Bademöglichkeiten
Terminänderung!
Verschoben von Samstag, 12. Juni auf Freitag, 18. Juni 2010

Treffpunkt im Klettergarten um 17:00 Uhr.
Wer nicht hinfindet: bitte um Absprache bei der Anmeldung!
Anmeldung: Felix Denkmayr, Tel. 0680-123 44 83

mailto:felixdenkmayr@gmx.at


Sa, 19. Juni 2010 -Klettern im Ennstal Terminänderung!
Verschoben von Samstag, 12. Juni auf Samstag, 19. Juni 2010
Treffpunkt Stifterplatz um 09:00 Uhr (nicht wie geplant um 08:00 Uhr!).
Das Sichern muss beherrscht werden.


Verschiedene Schwierigkeitsgrade je nach Eigenkönnen; Voraussetzung: Kletterkurs II für Fortgeschrittene bzw. Erfahrung im Vorstiegsklettern; Anmeldung bis 9. Juni
Leitung: Johanna und Gerhard Kutschera

Tel. 0676-613 2007

mailto:j.kutscherakahrer@epnet.at

19. Juni (Sa) -Sonnwendfeuer am Braunberg

20. Juni (So) -MTB-Tour Pferdeeisenbahnweg 1. Teil Im 1. Teil starten wir bei der Kirche in Maria Schnee, fahren über das Pferdeeisenbahnmuseum auf wunderschönen Wegen bis zum Bahnhof Freistadt, ca. 30 km
  Terminänderung!
Verschoben von Sonntag, 13. Juni auf Sonntag, 20. Juni 2010
Leitung: Angela Hofbauer

Tel. 0664-1235334


26./27. Juni (Sa/So) -Klettern im Gosaukamm Schwierigkeitsgrade: ab III, je nach Eigenkönnen Sa: Aufstieg zur Theodor-Körner-Hütte und Übernachtung, eventuell kurze Klettertouren So: Klettertour am Glatscherofenkofel (genannt auch Glatscherofenkogel) oder Gamsfeldrücken.
Treffpunkt: 8 Uhr Stifterplatz; Anmeldung bis 23. Juni, Voraussetzung: Kletterkurs II für Fortgeschrittene bzw. Erfahrung im Vorstiegsklettern.
Leitung: Gerhard Kutschera

Tel. 0676-613 2007

mailto:j.kutscherakahrer@epnet.at

     
27. Juni (So) - Bergmesse (11:00 Uhr) + Braunberghüttenzubaueröffnungsfeier (12:00 Uhr) am Braunberg Terminänderung!
Verschoben von Sonntag, 6. Juni auf Sonntag, 27. Juni 2010
Die Bergmesse wird heuer anlässlich des Umbaus der Braunberghütte mit einer Zubaueröffnungsfeier kombiniert. Details im Alpenverein Freistadt Roundmail und in den Medien.

     
3. Juli (Sa) -MTB-Tour Pferdeeisenbahnweg 2. Teil Im 2. Teil fahren wir von Freistadt nach St. Magdalena. Ca. 30 km
Leitung: Angela Hofbauer

Tel. 0664-1235334


3. Juli (Sa) -Konzert "NIE-ROSTA" Braunberg, 20 Uhr

Sa/So 03.-04. Juli 2010 - Kletterwochenende am Wolfgangsee Sa: Abfahrt 8:00 Uhr von Neumarkt Richtung St. Wolfgang
Klettern mit Bademöglichkeiten am Campingplatz in St. Gilgen; Übernachtung im Zelt
So: Spiele, Spaß und Aktion am Wolfgangsee und Klettern im Alpenvereinsklettergarten.
Die Eltern sind herzlich eingeladen, ihre Kinder zu begleiten.
Anmeldung: Felix Denkmayr

Tel. 0680-123 44 83

mailto:felixdenkmayr@gmx.at

3./4. Juli (Sa/So) -Gletscherkurs Dachstein Der Kurs (Stützpunkt www.seethalerhuette.at) findet mit Bergführer "Giu" Hans Bergmann statt. Inhalt: Spaltenbergung, Liegestütztechnik, Firntechnik, Verankerungen, etc.). Zielgruppe: "normale" Wissbegierige und Tourenleiter des Alpenvereins-Freistadt zum Wiederauffrischen.
Leitung: Thomas Pflügl

Tel. 0664-523 70 90

mailto:freistadt@sektion.alpenverein.at

10./11. Juli (Sa/So) -Albert Appelhaus (1.660 m) Aufstieg über Offensee -Rinnerhütte und Wildensee (toll gelegen) -ca. 4,5 h; Am Sonntag Gr. Woising (2.061 m) oder Rinnerkogel (2.012 m) und Abstieg über Rinnerhütte. Das Appelhaus ist eine sehr gemütliche und urige Hütte, auf der wir sicher gut untergebracht sind und verpflegt werden. Abfahrt: 7 Uhr Stifterplatz
Leitung: Wagner Alois

Tel. 0664-135 2332 oder 07942-76144

mailto:wagnerulme@gmx.at

14. Juli (Mi) -Stammtisch am Braunberg

So, 18. Juli 2010 Ferienpassaktion beim Bergfried Du kannst an drei verschiedenen Aktivitäten teilnehmen:
1) Du kannst unsere Kletterwand ausprobieren
2) Du kannst Dich vom Bergfried abseilen lassen
3) Du startest eine Orientierungswanderung in bzw. um die Stadt
Treffpunkt: Freistadt, Äußerer Schlosshof zwischen 14:00 und 17:00 Uhr
Anmeldung: Heidi & Martin Reindl, Tel. 07942-75160 oder 0664-47 39 598

mailto:martin.reindl@freistadt.ooe.gv.at


Di, 20. Juli 2010 Wanderung auf den Braunberg mit Übernachtung
Wir starten bei der denkmalgeschützten Eiche, die direkt an der Straße zwischen Lasberg und St. Oswald steht. Gehzeit ca. 1 h; Lagerfeuer am Braunberg mit Übernachtung. Am Mittwoch werden wir nach dem Frühstück gegen 10.30 Uhr wieder am Ausgangspunkt sein.
Treffpunkt: 17:00 Uhr
Anmeldung: Heidi & Martin Reindl, Tel. 07942-75160 oder 0664-47 39 598

mailto:martin.reindl@freistadt.ooe.gv.at


20./21. Juli (Di/Mi) -Bergsteigerdorf Lunz am See Tour 50 plus
Ybbstalerhütte 1.344m, ca. 2 h -800 Hm, Übernachtung -Dürrenstein 1.878m, ca. 2,5 h. -540 Hm
Abfahrt: 7 Uhr Stifterplatz -Fahrgemeinschaften -der Umwelt zuliebe -Ev. Besuch des Wildnisgebietes Dürrenstein (größtes Urwaldgebiet Mitteleuropas)
Leitung: Wagner Alois

Tel. 0664-135 2332 oder 07942-76144

mailto:wagnerulme@gmx.at

21. Juli (Mi) -Freiluftkino am Braunberg

22.-25. Juli (Do-So) -Gletschertouren Ortlergruppe Stützpunkt Brancahütte -Gipfelmöglichkeiten: Palon de la Mare (3.703 m) Punta San Matteo (3.678m) u.a.
Komplette Gletscherausrüstung - 12 Personen max. mit 2 Seilführern
Leitung: Andreas Freilinger

Tel. 0699-115 11 164

mailto:andy.freilinger@aon.at

Sa, So 24.-25. Juli 2010 "climb & chill weekend" in Dürnstein (ab 8 Jahre) Sa: Abfahrt 9:00 Uhr von Neumarkt Richtung Dürnstein;
In gewohnt ambitionierter Gemütlichkeit werden wir dieses Wochenende unser Dasein fristen.
Klettern, Slackline, Lagerfeuer, Grillen, Schlafen unter dem bestirnten Himmel etc.
Ein klassisches Kletterwochenende, nach allen Regeln der Kunst.
Kletterausrüstung, wenn vorhanden, bitte mitnehmen, Schlafsack & Matte ebenfalls!
Anmeldung: Jakob Stütz, Tel. 0650-794 10 00

mailto:jakob_stuetz@yahoo.de


10./11. Aug. (Di/Mi) -Myrafälle Tour 50 plus
Di: Treffpunkt 7 Uhr Stifterplatz; Ausgangspunkt Muggendorf, über den Unterberg (1.170 m) auf die Schutzhütte Kieneck (1.107 m); Gehzeit 5,5 h Übernachtung; Mi: Von der Schutzhütte in 2 h bis zu den Myrafällen; weiter zur Steinwändklamm -Gehzeit ca. 1,5 h
Leitung: Josef Wittinghofer

Tel. 0664-2308273


13.-15. Aug. (Fr-So) -Bad Gastein Sa: Anreise bis Gastein, Aufstieg zur Posenhöhe (1.505 m) 1,5 h
So: Aufstieg zum Gamskarkogel, ev. Abstieg nach Bad-Hofgastein
Leitung: Philipp Resch

Tel. 0699-17096372


18./19. Aug. (Mi/Do) -Traisental Tour 50 plus
Erster Tag St. Pölten bis Kernhof (Kameltheater) eher flache Wegstrecke, der zweite Tag geht bis Maria Zell mit einigen Steigungen; Retour mit der urigen Maria Zellerbahn bis St. Pölten
Leitung: Angela Hofbauer

Tel. 0664-1235334


21. Aug. (Sa) -Drachenwand (1.060 m) climb & swim (if you can!) am neuen Klettersteig auf die Drachenwand am Mondsee. Beim Schwimmen nach diesem C-Klettersteig (be-)wahren wir unsere kühlen Köpfe. Schwierigkeit: 60% B, 40% C, mehrere Stellen D.
Klettersteigset und Helm verpflichtend, Bikini und/oder Badehose nicht (aber empfohlen :).Zustieg: ca. 30 min, 160 Hm, Klettersteig: 400 Hm, Gesamt: 560 Hm. Aufstieg: 2 h., Abstieg: 1,5 h.
Terminänderung!
Verschoben von Sa, 07. auf Sa, 21. August 2010

Leitung: Thomas Pflügl
Tel. 0664-523 70 90
mailto:freistadt@sektion.alpenverein.at

27.-29. Aug. (Fr-So) -Dreiherrenspitze (3.499m) Fr: Anreise nach Prägraten in Osttirol; Aufstieg Essener Rostocker Hütte (2.206m), ca. 2,5 h Sa: Aufstieg zum Reggentörl (3.047m) und in weitem Bogen auf ca. 3000m das gesamte Umbalkees umgehend zum Fuße des "Picco dei tre Signori". Dann 500 Hm relativ steil (ca. 30-35°) in NO Richtung und über den kurzen Südostgrat zum Gipfel, 1.300 Hm. Gehzeit ca. 9-10 h. Abstieg wie Aufstieg. So: Östl. Simonyspitze (3.448m) über den SO-Grat, 1.230 Hm, ca. 7-8 h., mit Abstieg ins Tal noch 1,5 h. Bei guten Verhältnissen Simonyspitzenüberschreitung (Gratüberschreitung zur Westl. Simonyspitze), Anforderungen: Sicheres Steigeisengehen, Kletterschwierigkeit II+, gute Kondition, ca. 9 h. Alternativ dazu der Große Geiger (3.360m, Gehzeit: 4 h.) Komplette Hochtouren-und Gletscherausrüstung erforderlich: Sitzgurt, 2 Schraubkarabiner, Reepschnüre, Bandschlinge, Eispickel, Steigeisen, Helmpflicht.
Leitung: Thomas Pflügl

Tel. 0664-523 70 90

mailto:freistadt@sektion.alpenverein.at

Sa/So, 04./05. Sept. - Klettersteig "Tassilo" Aufstieg vom Almtaler Haus zur Welser Hütte mit Übernachtung; am nächsten Tag über den neuen schön angelegten Klettersteig (Schwierigkeit C) auf den Schermberg (2.396 m).
  Terminänderung!
Verschoben von Sa/So, 21./22. August auf Sa/So, 04./05. September 2010
Leitung: Andreas Freilinger

Tel. 0699-115 11 164

mailto:andy.freilinger@aon.at


11./12. Sep. (Sa/So) -Sektionstour Aufbauend auf die positiven Rückmeldungen planen wir wieder die Sektionstour als Bergwanderung für alle. Details bei der Anmeldung.
Leitung: Gerd Simon

Tel. 0699-81250366

mailto:gsimon@gmx.net

So, 19. Sep. 2010 - Wanderung auf die Lindaumauer Die Lindaumauer (1.103 m) ist ein im Gipfelbereich felsiger Aussichtsberg.
Auf- und Abstieg ca. 3 h.
Wer trittsicher und schwindelfrei ist, kann über den felsigen, etwas ausgesetzten Kamm
nach Nordosten zum 30 Min. entfernten Lindauer Berg hinübergehen.
Abfahrt nach Maria Neustift um 8.30 Uhr in Freistadt
Anmeldung: Heidi & Martin Reindl, Tel. 07942-75160 oder 0664-47 39 598

mailto:martin.reindl@freistadt.ooe.gv.at


19. Sep. (Sa) -"Climb & Bike" Diese Tour wurde abgesagt.

Im Waldviertel gibt es herrliche Mountain-Bike-Strecken und tolle Klettermöglichkeiten. An diesem Samstag widmen wir uns beidem.
Leitung: Peter Fischer

Tel. 07235-65141

mailto:fischer4210@aon.at

     

22. Sep. (Mi) -Dem Pesenbachtal entlang Tour 50 plus
Di: Treffpunkt 12 Uhr Stifterplatz; Ausgangspunkt Bad Mühllacken, zum Kreuzstein, ca. 3 -4 h Gehzeit, Einkehr im GH Schlagerwirt.
Leitung: Josef Wittinghofer

Tel. 0664-2308273


2./3. Okt. (Sa/So) -leichte / mittlere Klettersteige Sa: Warscheneck (2.338 m) -Anreise Talstation -mit Wurzeralmseilbahn bis zur Bergstation Frauenkarlift, Einstieg in den landschaftlich besonders schönen SO-Grat-Klettersteig (Schwierigkeit A bis B, 1 -) zum Gipfel. Abstieg über die Rote Wand (= Bergwanderung) zum Parkplatz; ca. 5-6 h; 550 Hm So: Bosruck (1.992 m) -Anreise Ardningalm (Nähe Admont), Wildfrauensteig (Schwierigkeit A bis B) bis zum Gipfel; Abstieg über den Kitzsteingipfel; Sehr schöne und teilweise auch recht exponierte Grat/Kamm-Überschreitung mit herrlichen Ausblicken! ca. 6 h; 980 Hm Unbedingte Trittsicherheit erforderlich, insbesondere beim Wildfrauenklettersteig, teilweise ungesichertes, ausgesetztes Gehgelände! Übernachtung in Gasthäusern, Nähe Liezen etc. Teilnahme auch 1-tägig möglich!
Leitung: Otto Daniel

Tel. 07952-6235 oder 050100-46858

mailto:otto.daniel@aon.at

3. Okt. (So) -Erlakogel (1.575 m) Von Rindbach (Ebensee) über den Erlakogel (Schlafende Griechin) zur Gasslhöhle; Gehzeit 6 -7 h

Terminänderung!
Verschoben von Sonntag, 26. September auf Sonntag, 3. Oktober 2010
Leitung: Maria Schwarz

Tel. 07942-76536 (abends)


13. Okt. (Mi) -Donauschlingen Tour 50 plus
Wanderung bei der Schlögener Donauschlinge -geplante Gehzeit etwa 5 h;

Geplante Gehzeit etwa 4 h
Abfahrt 10:00 Uhr in Freistadt, Stifterplatz mit dem Bus.
Terminänderung!
Verschoben vom 14. Oktober auf Mittwoch, 13. Oktober 2010.
Leitung: Karl Satzinger Tel. 07947-6161 oder 0680-1243208

mailto:satzinger.karl@aon.at


13. Okt. (Mi) -Stammtisch am Braunberg, 20 Uhr

26. Okt. (Di) -Wanderung im Mühlviertel Wanderung im herbstlichen Mühlviertel -geplante Gehzeit etwa 6 Stunden; Details bei der Anmeldung.
Leitung: Maria Schwarz

Tel. 07942-76536 (abends)


29. Okt. (Fr) -Sing-und Liederabend am Braunberg Notenkunde statt Knotenkunde. Treffpunkt: 19:30 Uhr Braunberghütte
Information:
Christa Grubauer      Tel. 0680-2058855
Angela Hofbauer      Tel. 0664-1235334

31. Okt. (So) -Hüttenschlussverkauf am Braunberg
 

Zum Anfang

 


© Copyright:
Thomas Pflügl 2000 - 2017

Last updated: 07. November 2010
All rights reserved.


Yes, I smoke.
The more you smoke the less you poke.