Alpenverein Freistadt - Wir geben Dir Berge!

Alpenverein Freistadt Roundmail
    Alpenverein Freistadt Roundmail
        Alpenverein Freistadt Roundmail
           
Alpenverein Freistadt Roundmail
                Alpenverein Freistadt Roundmail

Alpenverein Freistadt - Wir geben Dir Berge!

 


Solltest du dieses e-mail nicht korrekt lesen können, verwende bitte folgenden Link: Alpenverein Freistadt Roundmail - Aktuell

 



In eigener Sache:
      Ich habe eine neue Mobilnummer: +43 664-99 5O 17OO
      Die alte Nummer +43 699-1620 3702 bitte löschen.



Tip!
Geballtes Lawinenwissen gibt es am Donnerstag, 12. Dezember 2019 um 19:00 Uhr im Salzhof Freistadt: Die Vortragsreihe "Lawinen Update" Neu! des Alpenvereins für Wintersportler.

Einer der besten Lawinenexperten Österreichs, der Leiter der Abteilung Bergsport des Alpenverein-Gesamtvereins Mag. Michael Larcher hält diesen spannenden Vortrag, der auch Action auf der Bühne bietet.
Bei freiem Eintritt (eine Anmeldung ist nicht notwendig) wird der aktuelle Stand der Lawinenkunde und Rettungstechnik besprochen, außerdem werden Lawinenunfälle der vergangenen Saison beleuchtet und analysiert.
Aus Lawinenunfällen lernen - Ein Abend für alle, die im Winter am Berg unterwegs sind.
Bitte weitersagen!
In der Pause werden Getränke (Wasser, Limo, Bier) ausgeschenkt.
Details siehe unten.

 

 
 

Datum/Tour I Donnerstag, 12. Dezember 2019, 19:00 Uhr - Vortrag "Lawinenupdate" mit Michael Larcher (Leiter Abteilung Bergsport des ÖAV) im Salzhof
       
Charakteristik/Programm Gut vorbereitet in die Wintersaison: Eine Vortragsreihe des Alpenvereins für Tourengeher, Freerider und Schneeschuhwanderer.
Aus Lawinenunfällen lernen - Ein Abend für alle, die im Winter am Berg unterwegs sind.
Eintritt: Frei(willige Spenden) - Bitte weitersagen.

Geballtes Lawinenwissen wird bei einem Gratisvortrag am Donnerstag, 12. Dezember 2019 um 19:00 Uhr im Salzhof in Freistadt geboten.
Nach dem Erfolg im letzten Winter (22 Veranstaltungen, 7000 Besucher) veranstaltet der Alpenverein auch für den Einstieg in die Tourensaison 2019/20 die Vortragsreihe "Lawinen Update".
Die sehr erfolgreiche Vortragsreihe des Alpenvereins für Wintersportler bieten einen guten Einstieg in die Tourensaison für Tourengeher, Freerider und Schneeschuhwanderer.
Lawinenereignisse aus dem vergangenen Winter bilden den Schwerpunkt dieses Vortragsabends und dienen als Grundlage, den aktuellen Stand der Unfallvermeidung und Rettungstechnik zu präsentieren. Teil 1 widmet sich dem Thema Unfallanalyse und Prävention, Teil 2 dem Schwerpunkt Rettungstechnik.
  Fragen wie
 
  Woran erkenne ich Triebschnee?
 
  Warum ist Triebschnee so gefährlich?
   
Was bedeutet Luv und Lee in der Lawinenkunde und für die Abfahrt?
 
   Wie verwende ich eine Lawinensonde?
  werden beantwortet.


Der Vortragende ist Berg- und Schiführer Michael Larcher, er ist Gerichtssachverständiger und Leiter der Bergsportabteilung im Alpenverein. 1992 initiierte Larcher das heute internationale Sicherheitsmagazin bergundsteigen, und 1999 - gemeinsam mit Robert Purtscheller - "Stop or Go", das Entscheidungs- und Handlungskonzept des Alpenvereins für Touren im freien Skiraum.
Alle, die im Winter am Berg unterwegs sind, wird ein spannender Vortragsabend angeboten. Der Alpenverein ermuntertet sie, ihr Lawinenwissen auf den neuesten Stand zu bringen.
Keine Anmeldung erforderlich, in der Pause werden Getränke (Wasser, Limo, Bier) ausgeschenkt.

Wir freuen uns auf den Besuch aller Mitglieder und Freunde des Alpenvereins!

Skitour Kaltenberg (© Foto: ÖAV-Gerhard-Mössmer
   
       
Treffpunkt Donnerstag, 12. Dezember 2019 18:30-18:45 Uhr: Salzhof - Salzgasse 15, 4240 Freistadt  
       
Tipp Am 11./12. Jänner 2020 findet unter der Leitung des Landesalpinreferenten für OÖ Thomas Pflügl und den Co-Führern Andreas Freilinger, Jürgen Huber und Gerhard Kutschera der 8. Alpenverein Freistadt Lawinenkurs im Gesäuse statt.
Hier kann man lernen, anhand der statistikbasierten, strategischen Entscheidungsgrundlage "Stop or Go" auf Schitouren
Meinung durch Wissen zu ersetzen. Die Handhabung von Lawinenverschüttetensuchgerät, Sonde und Schaufel und die Strategien werden geübt. Stützpunkt ist der Gasthof Ödsteinblick. Eine einfache Einsteigerschitour zum Gscheideggkogel rundet das Seminar ab.
Anmeldung hier.
 
       

Datum/Tour II Sonntag, 15. Dezember 2019 - Laternenwanderung Buchberg (813 m)
       
Charakteristik/Programm "Gemma Engerl schau'n" - Laternenwanderung Buchberg (813 m).
Abmarsch um 15 Uhr vom GH Stadler oder Parkplatz Schlossbrauerei Weinberg.
Am Buchberg gibt's was zu Essen und zu Trinken.
   
       
Leitung Josef Wittinghofer und Heidi Kapfer
    Telefon:  0664-637 17 20
   
       
Treffpunkt Sonntag, 15. Dezember 2019 15:00 Uhr: Wandergasthof zur Haltestelle - Gasthof Stadler oder Parkplatz Schlossbrauerei Weinberg  
 

Datum/Tour III Samstag, 28. Dezember 2019 - Schitour Glöcklkar (1.730 m)
       
Charakteristik/Programm Anfängerschitour in der Warscheneckgruppe, 1.000 Hm.
Voraussetzung: Tiefschneefahren im Gelände bis 30°. Kondition für 3 h Aufstieg.
Anmeldung bis 21. Dezember
   
       
Leitung Johanna und Gerhard Kutschera
    Telefon:  0676-613 20 07
    e-mail:    kutschera@epnet.at
   
       
Online-Anmeldung Online-Anmeldung für diese Tour    
       
Hinweise Pflicht:           Schitourenausrüstung, funktionstüchtiges, modernes 3-Antennen-Lawinenpieps, Lawinenschaufel,
                      Lawinensonde, Harscheisen, Handy.
Empfehlung:  Helm und Airbag-Rucksack.
Hinweise  
       
Treffpunkt Samstag, 28. Dezember 2019 Nach Vereinbarung bei der Anmeldung.  
 
       

Datum/Tour IV Samstag/Sonntag, 18./19. Jänner 2020 - Schneeschuhwochenende in Windischgarsten
       
Charakteristik/Programm Auch 2020 gibt es wieder unser traditionelles Wochenende zum Schneeschuhwandern im Raum Windischgarsten. Wir nächtigen in der Nationalpark-Lodge Villa Sonnwend.
Am Programm stehen zwei mittelschwere Touren (max. 800 Hm bzw. max. 6 1/2 h). Die konkrete Auswahl der Wanderungen richtet sich nach Schneesituation und Witterung.
Wegen der Zimmerreservierung bitte unbedingt bis 16. Dezember anmelden! Schneeschuhe bzw. Stöcke können bei Bedarf organisiert werden. Weitere Details bei der Anmeldung.
   
       
Leitung Peter Mayr
    Telefon:  0664-313 07 73
    e-mail:    mitikas@gmx.at
   
       
Online-Anmeldung Online-Anmeldung für diese Tour    
       
Treffpunkt Samstag, 18. Jänner 2020 Nach Vereinbarung bei der Anmeldung.  
 
 

Tourenvorschau Samstag, 04. Jänner 2020 Leichte Einsteiger- bzw. Anfängerschitour auf den Schwarzkogel (1.554 m) mit Franz Gillinger  
     
  Samstag/Sonntag, 11./12. Jänner 2020 8. Alpenverein Freistadt Lawinenkurs im GH Ödsteinblick im Gseis mit Thomas Pflügl, Andreas Freilinger, Jürgen Huber, und Gerhard Kutschera
     

Schöne Grüße,
Thomas Pflügl - Alpenverein Freistadt - Öffentlichkeitsarbeit
 
P.S.:  Wer Ankündigungen dieser Art nicht via e-mail zugesendet haben möchte: bitte um eine kurze Nachricht.
        e-mail Adresse ändern!
 

 

© Copyright:
Thomas Pflügl 201
9

Thomas Pflügl
Mobil
e-mail
www

Lehen 84, A-4293 Gutau, Austria
+43 664-99 5O 17OO
freistadt@sektion.alpenverein.at
www.alpenverein-freistadt.at
www.facebook.com/oeav.freistadt

Alpenverein Freistadt - Wir geben Dir Berge!

ZVR-Zahl: 963097055

All rights reserved.
  Austria/Europe --> high mountains --> Mozart --> no kangaroos


Alpenverein Freistadt - Wir geben Dir Berge!
Alpenverein Freistadt Roundmail
    Alpenverein Freistadt Roundmail
        Alpenverein Freistadt Roundmail
           
Alpenverein Freistadt Roundmail
                Alpenverein Freistadt Roundmail

Alpenverein Freistadt - Wir geben Dir Berge!