Alpenverein Freistadt - Wir geben Dir Berge!

1926 - 2001
75 Jahre Alpenverein Freistadt

Asolo North


1926

Jack Brabham, Max Greger, Elisabeth II, Miles Davis, Jerry Lewis, Marilyn Monroe, Mel Brooks, Ingeborg Bachmann, Anneliese Rothenberger, Peter Alexander. Sie alle sind 1926 geboren.
In einer Zeit mit Hyperinflation und wo Mussolini Duce des Faschismus wird, wurde der Alpenverein Freistadt  gegründet und hatte bereits im Gründungsjahr 67 Mitglieder (im Jahr 2000 waren  es 417).

Der Alpenverein hatte in Österreich allein im Jahr 2000 einen Zuwachs von 12.324 Mitgliedern und stellt mit insgesamt 271.313 Mitgliedern in 196 Sektionen die größte Bergsportvereinigung Österreichs dar.
Mit 269 Schutzhütten und 14.000 Schlafstellen mit ebenso vielen Gastraumplätzen nimmt der österreichische Alpenverein sogar
den 1. Rang unter den österreichischen Beherbergungsbetrieben ein, und betreut mit rund 40.000 km (!) Wanderwege eine größere Wegstrecke als die ASFINAG...

Geschichte 1926:
Erfolg ganz besonderer Art im Haydn-Kino in Wien: Uraufführung des Filmes "Ich küsse ihre Hand, Madame" mit Marlene Dietrich und Harry Liedtke. Dies war der erste Vorläufer des Tonfilm: Mit Hilfe von Schallplatten (Nadel-Ton) wurden dem staunenden Besucher einige Musik-Einlagen, darunter der Hauptschlager, geboten.
Josephine Baker wird als Tanzentdeckung gefeiert
der Charleston verändert den Alltag der Menschen
Fritz Lang thematisiert in seinem Filmklassiker Metropolis den Gegensatz von Individualität und Kollektivität
Erwin Schrödinger entwickelt an der Universität Zürich seine bahnbrechende Theorie zur Quantenphysik: "Quantisierung als Eigenwertproblem" 

Geschichte 1926 (Bergspezifisch):
Mit einem Kleinflugzeug überfliegt der Franzose Thoret den Montblanc (Genf-Turin)
W.Welzenbach und K.Wien durchsteigen die Großglockner-Nordwand
zwei neue Namen treten in die Erschließungsgeschichte des Peilsteins ein: Hubert Peterka und Fritz Hermann. Diese Seilschaft setzte in kürzester Zeit neue Maßstäbe. Unzählige, größtenteils hervorragende und auch heute noch sehr beliebte Anstiege entstanden. Der Ansporn durch die Bearbeitung des ersten Kletterführers sorgte zusätzlich für "Aufwind".
Seilbahnen: Der Südtiroler Luis Zuegg entwickelt mit einem Leipziger Unternehmen das System "Bleichert-Zuegg" (wurde für den Seilbahn-Bau bestimmend, erste derartige Anlage war 1926 die Raxbahn)

Wir feiern unser Jubiläum bei der Vereinsmesse in Freistadt, bei der sich ca. 10 Vereine vorstellen:

Wann? Sonntag, 23. September 2001, 10-17:00 Uhr
Wo? Äußerer Schloßhof (beim Finanzamt)
Was ist los? es wird ein Zelt aufgestellt
es gibt Freigetränke/Freibier

eine Abseilübung vom Bergfried findet statt (das kann jeder mit etwas Erfahrung selber ausprobieren)

unsere neue Kletterwand (sie war in den letzten Wochen schon 5 mal im Einsatz) wird aufgestellt, gesichert wird von fachkundigen Kletterern.

Schau vorbei!  

Zum Anfang


© Copyright:
Thomas Pflügl 2000 - 2017

Last updated: 07. Oktober 2014
 
All rights reserved.


Yes, I smoke.
 
The more you smoke the less you poke.